BACHMIX MULTIFUNKTION

Industrieller Vakuum Mischer und Reaktor für Flüssigkeiten und Cremes

KAPAZITÄT: ab 150 bis 5.000 Liter
STANDARD- UND REZIRKULATION VERSIONEN

Der industrielle Vakuum-Flüssigkeitsmischer und -reaktor Bachmix Multifunktion ermöglicht eine Vielzahl von Arbeitsgängen wie Homogenisierung und EmulsionVakuum und DruckWaschen und Sterilisieren, die einen technologischen Fortschritt bei der Herstellung von kosmetischen und pharmazeutischen Produkten, aber auch in der Lebensmittelverarbeitung und in feinchemischen Prozessen darstellen.

Der Flüssigkeitsmischer Bachmix Multifunktion steuert alle Prozessparameter wie RührgeschwindigkeitTemperatur und Druck. Das langsame Anker-Rührwerk ermöglicht in Kombination mit dem Emulgator-Rotor-Stator die Herstellung sehr feiner und stabiler Emulsionen in Prozessen mit Produkten mittlere Viskosität.

  • Komplett ausgestattete ‚plug and go‘ Einheit.
  • Vakuumprozesse, die die Belüftung des Produktes eliminieren.
  • Ancker mit Drehungen in beiden Richtungen.
  • Rotor-Stator mit hohem Pendelschnitt
  • Einsatz von Solidprodukten und Flüssigkeiten unter Vakuum.
  • PLC Kontrollsystem mit interface durch taktilem Farb-Display.
  • Modelpalette von 150 bis zu 5.000 Liter
  • Variables Betriebsvolumen ab 20 % bis zu 100 % der Kapazität
  • Komplett ausgestattete ‚plug and go‘ Einheit
  • Vakuumprozesse, die die Belüftung des Produktes eliminieren.
  • Atmosphärenbetriebsdruck – Optional bishin zu 2 bar (g).
  • Betriebstemperatur bis zu 110º C.
  • Design nach ASME VIII div.1 – AD-2000 – EN-13445
  • Sanitärer cGMP Entwurf, validierbar FDA
  • Interne Spiegelpolitur Ra ≤ 0.6 µm (Grit 360)
  • Arbeitsbehälter mit Heiz-/Kühlungsmantel mit unabhängiger Gruppe.
  • Thermische Isolierung mit geschweißtem Schutz in Edelstahl.
  • Mischungsinstrumentierung mit unabhängiger Steuerung.
  • Ancker mit Drehungen in beiden Richtungen.
  • Rotor-Stator mit hohem Pendelschnitt
  • Einsatz von Solidprodukten und Flüssigkeiten unter Vakuum.
  • Installierte Aushilfsgeräte im Inneren der Arbeitsplatte.
  • Vakuumpumpe
  • Heizung/ Kühlung durch Dampf oder elektrische Einheit
  • PLC Kontrollsystem mit interface durch taktilem Farb-Display.
  • Verschiedene Überprüfungsniveaus und -automatisierungen verfügbar
  • Kontinuerliche Kontrolle des Produktionsprozesses
  • Perfekte Reproduzierbarkeit der Herstellungsparameter.
  • EC-Konformitätserklärung gemäß der Richtlinie für Maschinensicherheit 2006/42/CE.
  • CIP / SIP System, validierbar durch Riboflavintest.
  • FDA validierbare Version.
  • DQ, IQ, OQ Protokolle.
  • Interne Elektropolitur Ra < 0.2.
  • Version für ATEX Bereich.
  • Rotor-Stator in Rückführung.
  • Kondensierungs-, Vakuum- und Heizsysteme.
  • Spezielle Software für Produktrezepte.

KOSMETIK und PHARMA: APIs, Nahrungszusatzstoffe, After Sun, Antibiotika, Biokosmetik, Färbstoffe, Cremen, Zahnpflegemittel, Diätetikprodukte, Süßstoffe, Emulsionen, Essenzen und Aroma, Rasierschaum, Streuungen, Gels, Haargel, Sirup, Lippenstifte, Körpermilch, Masken, Salben, Sonnenschutzmittel, Überzüge, Silikon, Zäpfchen, Balsam.

CHEMIE: Klebstoffe, Färbstoffe, Pigmente, Polymers, Alkaline, Premix, Harz.

LEBENSMITTELINDUSTRIE: Kindernährung, Cremen, Konzentrate, Vitaminpräparate, Diätetik, Gelatine, Ketchup, Majonäse, Marmelade, Saucen.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN? SCHREIBEN SIE UNS:


NACHRICHTEN