Bachlab Reactor Mezclador de Laboratorio

BACHLAB

Labor Prozessanlagen für Flüssigkeiten und Cremes

KAPAZITÄT: 5L, 10L, 25L, 50L, 150L
STANDARD- UND REZIRKULATION VERSIONEN

Der Bachlab, Labor Prozessanlagen – Vakuum Mischer und Reaktor – für Flüssigkeiten und Cremes, von Bachiller ermöglicht eine Vielzahl von Prozessen wie Homogenisierung, Dispersion, Emulsion und Entlüftung.

Er erzielt sehr stabile Emulsionen dank des Zusammenspiels eines Koaxialrührers und eines neuen Rotor-Stator-Systems mit hoher Scherkraft, sodass die Herstellung von Produkten mit hoher Viskosität und komplexer Rheologie möglich ist.

Die üblichen Rühr-, Vakuum-, Druck-, Heiz- und Kühlvorgänge sind integriert und werden über ein Prozessüberwachungssystem gesteuert. Das Gerät ermöglicht die Erstellung von Formeln, die Aufzeichnung von Werten kritischer Parameter, Anomalien usw. über Ethernet mittels intuitiver Visualisierung und Kommunikation mit dem Bediener.

Der Labor Prozessanlagen Bachlab ist eine robuste und zuverlässige Maschine mit Automatik zum Anheben und Drehen der Abdeckung für einen einfachen Zugang zum Inneren des Reaktors und wurde im Einklang mit den striktesten cGMP- und EHEDG-Normen gestaltet. Dies umfasst auch strenge ergonomische Kriterien zur Erleichterung der Arbeit des Bedieners.

Er stellt einen technologischen Fortschritt für die Herstellung von Kosmetik-, Pharma-, Lebensmittel und Chemieprodukten dar. Mit unseren Äquivalenten Bachmix LBachmix Kompakt und Bachmix Multifunktion ist die Extrapolation auf industrielle Produktionen möglich.

  • Am Arbeitsplatz integrierte ‚plug and go‘ Einheiten.
  • Aseptischer Design nach cGMP. Extrem leicht zu reinigen.
  • Heizungs-/Kühlungsmantel mit unabhängiger Gruppe.
  • Ermöglicht die Herstellung unter Vakuum oder Druck.
  • Hervorragende Ergonomie ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung des Gerätes.
  • Koaxiale Mischungsinstrumentierung mit unabhängiger Steuerung.
  • Rotor-Stator mit hohem Schnitt.
  • Integriertem Zugang für Solidprodukte und Flüssigkeiten.
  • Kontinuerliche Kontrolle des Produktionsprozesses.
  • Reproduzierbarkeit und Skalierbarkeit der Herstellungsparameter.
  • Installierte Aushilfsgeräte im inneren der Arbeitsplatte.
  • Modellpalette: 5, 10, 25, 50, 100 und 150 Liter.
  • Variables Betriebsvolumen ab 20 % bis zu 100 % der Kapazität.
  • Viskosität bis zu 250.000 mPa.s.
  • Arbeitsdruck bis 0,5 bar und Normalvakuum bis 40 mbar.
  • Arbeitstemperatur von 20ºC bis 100ºC.
  • Automatisches Anheben des Deckels mit 90 ° Drehung.
  • Interne Spiegelpolitur Ra ≤ 0.6 µm (Grit 360). Matt poliert oder mit äußerem Glanz.
  • PLC Kontrollsystem mit interface durch taktilem Farb-Display.
  • Vakuumpumpe
  • Heiz-/ Kühlungsgruppe.
  • Elektrische Tafel und PLC.
  • EC-Konformitätserklärung gemäß der Richtlinie für Machinensicherheit 2006/42/EC.
  • UC-Konformitätserklärung gemäß der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU.
  • Validierbare FDA Version.
  • DQ, IQ, O Protokolle.
  • CIP/SIP System, validierbar durch Riboflavin Test.
  • Interne Elektropolitur Ra ≤ 0.2 µm.
  • Version für ATEX Bereich.
  • Version mit Unterdruck- und/oder Überdruckbehälter.
  • Rotor Stator in Umlauf.
  • Software für Produktrezeptkreierung.

KOSMETIK und PHARMA: After Sun, Antibiotika, APIs, Biokosmetika, Body milk, Coats, Farbstoffe, Cremen, Diätnahrung, Streuungen, Emulsionen, Essenzen und Aromen, Nahrungszusatzstoffe, Gels, Haargels, Lippenstifte, Masken, Salben, Rasierschaum, Silikon, Sonnenschutz, Zäpfchen, Süßstoffe, Syrups, Zahnpflegemittel

CHEMIE: Klebstoffe, Alkalinebatterien, Färbstoffe, Pigmente, Polymers, Premix, Harz.

LEBENSMITTELINDUSTRIE: Kindernahrung, Konzentrate, Cremes, Diätnahrung, Gelatine, Ketchup, Marmeladen, Mayonnaise, Saucen, Vitaminergänzungen.

  • BACHLAB 25L in AISI-316 (benutzt).
  • PILOT 150L (neu).

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN? SCHREIBEN SIE UNS:


NACHRICHTEN