VAKUUM ENTLÜFTUNGSANLAGE

Beseitigung von Gasen in Flüssigkeiten und Cremes.

Der von Bachiller entwickelte und herstellte Vakuum-Entlüftungsanlage dient speziell der Beseitigung von Gasen in Flüssigkeiten, Pasten und Feststoffen.

Beim entlüftungsvorgang wird das Produkt in Form eines dünnen Films auf einer rotierenden Scheibe verteilt, sodass sich die Blasen ausweiten und von einer Vakuumpumpe angesaugt werden werden können, wodurch auch kleinste Okklusionen beseitigt werden.

Der Vakuum-Entlüftungsanlage ermöglicht je nach Art des zu verarbeitenden Produkts den Dauerbetrieb oder die separate Bearbeitung verschiedener Chargen.

  • Erhöhung der chemischen Stabilität durch Verhinderung von Oxidation, Ranzigkeit, Ph-Änderung usw.
  • Verlängerung der Lebensdauer der Produkte.
  • Beschleunigung bei der Gewinnung bestimmter Emulsionen.
  • Höhere Präzision bei der Dosierung der Verpackung.
  • Verkleinerung des Containers.

PHARMA: Salben, Cremes, Sirupe, Zahnpasta.

KOSMETIK: Lotionen, Emulsionen, Shampoos, Schönheitscremes, Flüssiges Make-up, Sonnencreme.

LEBENSMITTELINDUSTRIE: Senf, Mahonesas, Fruchtsäfte, Säuglingsnahrung.

CHEMIE: Synthetische Pasten, Farben, Lacke, Klebstoffe, Reinigungsmittel, Papierpasten, Kitte, Öle, Fette, Agrochemikalien.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN? SCHREIBEN SIE UNS:


NACHRICHTEN